Tierschutz

Aktiver-Tierschutz-01Aktiver Tierschutz in Deutschland und Spanien
Schon immer habe ich Tiere als Mitgeschöpfe betrachtet, doch seit mehr als einem Jahrzehnt bin ich –neben anderen sozialen Engagements- aktive Tierschützerin. Mir ist so viel Gewalt, Missachtung und Selbstsucht begegnet, gegen die sich die Schwachen unserer Gesellschaft nicht wehren können, dass ich wenigstens eine kleine Stimme für sie sein wollte. Auch für misshandelte und verwahrloste Tiere, die mit meinem privaten Leben fest verwoben sind.

Außerdem organisiere ich Kastrationsaktionen und gezielte Projekte, engagiere mich in Tierheimen, gegen Tierversuche und -transporte. Wer je ein Schwein wie meine Frieda besaß und weiß, wie intelligent, wie sensibel Schweine sind, der wird nie mehr gedankenlos in den LKW voller panischer Ferkel schauen. Menschen haben lebendige, fühlende Wesen gezüchtet, sie tragen damit die Verantwortung für sie. Jedes Tier ist schmerz- und leidensfähig.

Es hat ein Recht auf ein ihm entsprechendes Leben, es hat unseren Respekt und unsere Fürsorge verdient. Und wer damit nichts anfangen kann, leistet seinen Tierschutz-Beitrag, indem er selbst auf Tierhaltung verzichtet und den Rest der Kreatur ignoriert. So wird sie wenigstens nicht gequält.

Mehr Infos auf unserer Tierrettungsseite tierwork.de…